2014-02-02 OÖ Allg. , Linz

    Junior Christoph Hauslauer lief den "Älteren" davon

Bei den Hallenmeisterschaften der Allg. Kl.  spielte Junior Christoph Haslauer seine Sprintqualitäten aus.
Im 200m Lauf siegte er mit 22,43sec. und im 60m Sprint musste er sich nur um 4 Hundertstel dem ATSV Athleten Rosenthaler geschlagen geben und wurde in der Zeit v. 7,02sec. Zweiter.
60m sowie 200m lief er pers. Bestzeit.
 Weitere Ergebnisse
im 10 köpfigen Starterfeld der Stabhochspringer dominierten die ALC-ler :
1. Pl. Paul Kilbertus 4,60m, 2. Pl. Johannes Arminger 4,50m, 3. Pl. Sebastian Ender 4,40m, 4. Pl. Fabian Arminger 4,10m, und 6. Pl. Florian Falb 3,80m

Fabian Arminger errang zwei weitere Medaillen: 2. Pl. Hoch 1,85m, und 3. Pl. Weit 6,26m;4.Pl. 60Hü 9,16s
                                                                                                                                                     gabiHa