2014-05-25 OÖLM, Ried U20 -2x Gold Haslauer, 1x Gold Ender

Trotz einer zweiwöchigen verletzungsbedingten Pause war Christoph Haslauer (ALC-Wels) in den Sprintbewerben nicht zu stoppen.
Im 100m Lauf knackte er mit 10,91sec. die 11Sekundenmarke.
Als Draufgabe lief er mit 22,56sec. im 200m Lauf ebenfalls zu Gold.

Sebastian Ender gewann mit persönlicher Bestleistung von 4,50m den Stabhochsprung.
Seine Allroundqualitäten bewies er mit dem dritten Platz im Speerwurf mit 45,79m.
Nico Fellinger wurde Vierter im Stabhochsprung m. 3,90m ebenfalls pers. Bestleistung.

Bei ihrer ersten Lm-Teilnahme schlugen sich die Mädchen beachtlich:
Pichlmann Anja U16 6. Pl. 300m m. 49,03sec. und 5. Pl. Diskus m. 20,74m;
Etzinger Iris U 20 6. Pl. Diskus 22,72m.