2015-02-07 6 Medaillen bei U20/U18 OÖ LM Halle

4 Fehlstarts !!!beim 60m Lauf der U20 Hallenlandesmeisterschaften in Linz verhinderten, daß   Christoph Haslauer  seine am Vorabend beim Gugl Indoor gelaufene  Zeit v. 7,01sec. nicht wieder lief bzw. nicht verbessern konnte - aber  mit 7,03sec.  lief er souverän zum Sieg. Im 200m Lauf kam er an seine vor einer Woche gelaufenen Zeit v. 22,29sec. nicht ganz heran und mußte sich in der Zeit v. 22,38sec. knapp geschlagen geben.
1. Pl. im Stabhochsprung m. 4,40m f. Sebastian Ender, seine Vielseitigkeit bewies er im Weitsprung m. 6,20m und 60m Lauf m. 7,43sec. - jeweils dritter Platz.

In der U 18 Klasse  im 60m Lauf lief Florian Pichlsmann m. 7,60sec. zum vierten Platz, übersprungene 3,70m persönl. Bestleistung  im Stabhochsprung bedeuteten Bronze