2015-02-15 U 20 ÖM Halle, Haslauer 60m in 6,95sec.

Christoph Haslauer verbesserte  bei den U 20 Hallenstaatsmeisterschaften in Linz seine 60m Bestzeit abermals,  auf ausgezeichnete  6,95sec. -  Damit stellte er einen neuen OÖ Rekord der U20 Klasse auf.
Nur um eine hundelstel Sekunde musste er sich dem KSV Athleten Reindl geschlagen geben-Platz zwei.
Seine Ambitionen auf eine Zeitverbesserung und Sprung auf Stockerl im 200m Lauf , musste er zur Hälfte des Laufes begraben,  eine Muskelzerrung an der Oberschenkelrückseite zwangen ihn zur Aufgabe.

Sebastian Ender musste mit seinen Kräften, wegen leichten Fiebers, haushalten.
Zwei übersprungene Höhen reichten für den Sieg im Stabhochsprung m. 4,50m und ab nach Hause auskurieren.