2017-08-20 ÖM U 18 u. U23 Kapfenberg

Bei schlechten Wetterbedingungen fanden v. 19. - 20. 8. 2017 in Kapfenberg die ÖM U18 und U23 statt.

langes Warten- immer wieder Regenunterbrechungen führten zu großen Verzögerungen im Stabhochsprung.  Sein gutees Nervenkostüm kam  Sebastian Ender  zu Gute - bei all seinen Sprüngen überquerte die Latte  im ersten Versuch -  4,70m reichten zum Sieg in der U23 Klasse.

Daniel Pelikan verbesserte seine persönliche Bestleistung
 mit perfekten Würfen  im Diskus U18  auf 43,22m und belegte den zweiten Platz.
 Im Kugelstoß lief es nicht nach Wunsch 11,73m - 9. Platz.

Beim 100m Sprint U18 lief die U16 Athletin Sophia Aichinger mit 13,04sec.(11 Pl.) eine beachtliche Zeit.
Christoph Haslauer trat nach einer 4 wöchigen Verletzungpause zwar zum 100m Lauf an und gab in Führung liegend bei  60m  auf - durch  Unsicherheit, ob nicht Zerrung wieder akut wird.