Trainingszeiten
Sportanlage Mauth
(Kinder ab 8.LJ und Erwachsene)
Dienstag17:45 - 19:15 Uhr
Donnerstag17:45 - 19:15 Uhr
Kraftkammer
(nur Erwachsene)
Montag17:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch18:30 - 20:00 Uhr
VS Mauth
Wintertraining ab KW 40/2017
Dienstag17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag18:30 - 20:00 Uhr
Nächste Events
Letzte Ergebnisse

Wie kommt man zum ALC

Jeder oder jede ist uns herzlich Willkommen!

Man kann jederzeit bei uns beginnen. Man braucht nur an den genannten Terminen ins Stadion/Halle zu kommen und bekannt geben, dass man gerne mitmachen will.
Auch ein Schnuppertraining ist möglich(3-4 mal)

Unser Betreuerteam wird alle Interessenten in Empfang nehmen und wer nicht alleine kommen möchte bringt seine Eltern mit.

Was braucht man zum Training:
  • Sportbekleidung
  • Regenschutz
  • Trinkflasche samt Inhalt
  • Freude an der Bewegung

2018-03-28 Ostertrainingslager

In Lana Südtirol absolvierten 18 Athleten und 5 Betreuer ein gelungenes 5 tägiges Trainingslager

2018-02-25 Stabhochsprunglandesmeister Ender

Im Stabhochsprung erreichten Sebastian Ender   mit 4,60m den ersten Platz bei den  Hallenlandesmeisterschaften der  Allg. Klasse in  Linz . An den 4,80m scheiterte er nur ganz knapp.
Im 60m Sprint lief  Christoph Haslauer  7,18sec. -4. Platz; damit fehlten ihm nur 2 Hundertstel Sekunden auf den zweiten Platz.
U18 Athlet Isidor Forster schaffte es auch in den Finallauf und wurde dort mit 7,51sec. -Siebenter.
Schrangl David verpasste als Neunter mit 7,65sec. den Finaleinzug.
Der M50 Athlet Christoph Schiefermayer nahm die Landesmeisterschaft für Vorbereitung bzw. Test für die Hallen EM  Seine Ergebnisse 60m - 8,12sec.; 60Hürden 9,16sec.;   Kugel 12,57m, Weit 5,55m

2018-02-17 ÖM AK 2. Platz f. Ender u. 4. Pl. für Forster

ALC-Wels Ergebnisse v. ÖM AK und U18 Linz, 17. 2. 2018
Für den Stabhochspringer Sebastian Ender stand in den letzten Monaten sein Medizinstudium an erster Stelle . Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen will er das Stabhochsprungtraining wieder forcieren um an seine Vorjahresleistungen anzuschließen.
Bei den Österr. Meisterschaften AK  errang er mit übersprungenen 4,55m die Silbermedaille.

Forster Isidor etabliert sich bei Österreichs Nachwuchssprinter. Er  lief im 60m Lauf mit 7,44sec. (VL 7,49sec.) als bester OÖ-er auf den 4.  Platz .
Christoph Haslauer lief  im 60m Lauf AK m. 7,21sec. -11. Rang

2018-02-11 Österr. Meisterschaften U20

Am Sonntag konnte Daniel Pelikan bei der österreichischen U20 Meisterschaft in Linz  im Kugelstoß mit einer persönlichen Bestleistung von 13,27m den sehr guten 4. Platz belegen.

2018-02-10 ALC- Youngsters beim Indoor Meeting

Im Rahmen des Indoor Meeting in der Tips Arena fand der 60 Meter Speedy Lauf  für U14 statt.

Dabei sammelten Dora Marincic- Lukas Bammer -Samuel Weber und Elias Mühlböck  ihre ersten Sprinterfahrungen  in einem großem Stadion und mit viel Publikum.  Elias kam sogar in den Finallauf.

2018-01-14 6 Medaillen beiOÖHallenmeisterschaften U18 u. U20 Linz

Die Neu-Einsteiger Isidor Forster und Samuel Bauhofer  ließen   bei den U18 und U20 Hallenlandesmeisterschaften in Linz im Sprint die Arrivierten hinter sich.
U 18 : Samuel Bauhofer 1. Pl. 60m m. 7,46sec (VL 7,48sec.)
           Forster Isidor       2. Pl. 60m m. 7,48sec (VL7,44sec.); und 2. Pl. 200m m. 24,36sec.
 
Bei den Stabhochspringer U18 errang Lukas Dachs-Wiesinger m. PBL v. 3,50m den 2. Platz,  bei ihrem erstmaligen Antreten bei LM übersprangen Valentin Humer und Benedikt Panic die 3 Meter und belegten den 4. bzw. 5. Platz.
In der 4x200m Mix Staffel liefen Aichinger Sophia- Jennifer Purrer-Lukas Dachs-Wieisinge und Isidor Forster in der Zeit v. 1:46,82min.  auf den 4. Platz.

U20: 2x Bronze    
Daniel Pelikan 3. Pl. Kugel m. 12,98m und 5. Pl. 60m m. 7,64sec.
David Schrangl 3. Pl. 60m m. 7 ,54sec. grippegeschwächt trat er beim 200m Lauf nicht an

U 18 Mädchen;
 der Trainingsrückstand machte sich bei Sophia Aichinger bemerkbar 60m m. 8,43sec. 5. Pl.
Jenny Purrer verbesserte ihre PBL im 60m Lauf auf 8,54sec. (VL 8,46sec.)



          

2018-01-01 Leichtenathletenwahl 2017 ALC-ler im Spitzenfeld

Der Österr. Leichtathletikverband hat wie gewohnt zu Jahresende per One Line Abstimmung und Experten(Trainer, Journalisten etc.) die Sieger -  Leichtathleten des Jahres  2017 in sechs Kategorien  ermittelt .Beide Wertungsergebnisse flossen zu gleichen teilen in das Endresultat.
Die Gewinner sowie die Top Platzierten werden beim Austrian Athletics Award am 19. 12. 2018 in Wien ausgezeichnet.

Sieger Masters Männer Christopher Schiefermayer - Masters Zehnkampf Europameister
 
hinter den vier  mnl. Olympiateilnehmern belegte Christoph Haslauer den ausgezeichneten 5. Platz .

 

2017-12-27 Förderwettkampf Linz

Auch in den Weihnachtsferien waren wir aktiv.


2017-12-22 letztes Training vor Weihnachten

Überreichung von Weihnachtspräsent und Erfolgsprämien beim letzten Training vor Weihnachten.

Frohe Festtage und beste Wünsche für ein gutes, erfolgreiches Jahr

2017-12-16 Kugelstoßmeeting

Bei einem kleinen aber feinen Kugelstoßmeeting in der neuen Original Kornspitz Leichtathletik-Zentrum Sportland Oberösterreich -Halle konnten Veronika Lanzerstorfer mit 8,84m (3kg) und Daniel Pelikan mit der 5kg Kugel (letzte Möglichkeit vor dem Aufstieg in die nächste Klasse) mit  14,21m neue persönliche Bestleistungen aufstellen. Damit rückt Daniel in der OÖ Bestenliste auf den 2. und in der Ö BL auf den 4. Platz vor.
ALC-Wels A-4600 Wels Zimnitzstraße 17 Tel: 0699 / 11907724 Leichtathletik