Trainingszeiten
Sportanlage Mauth
(Kinder ab 8.LJ und Erwachsene)
Dienstag17:45 - 19:15 Uhr
Donnerstag17:45 - 19:15 Uhr
Kraftkammer
(nur Erwachsene)
Montag17:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch18:30 - 20:00 Uhr
VS Mauth
Wintertraining ab KW 40/2017
Dienstag17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag18:30 - 20:00 Uhr
Nächste Events
Letzte Ergebnisse

Wie kommt man zum ALC

Jeder oder jede ist uns herzlich Willkommen!

Man kann jederzeit bei uns beginnen. Man braucht nur an den genannten Terminen ins Stadion/Halle zu kommen und bekannt geben, dass man gerne mitmachen will.
Auch ein Schnuppertraining ist möglich(3-4 mal)

Unser Betreuerteam wird alle Interessenten in Empfang nehmen und wer nicht alleine kommen möchte bringt seine Eltern mit.

Was braucht man zum Training:
  • Sportbekleidung
  • Regenschutz
  • Trinkflasche samt Inhalt
  • Freude an der Bewegung

2018-07-06 Sommertraining

In den Ferien findet das Training für Kinder unter 10 Jahren nur am Donnerstag statt.
Wir wünschen euch einen schönen Sommer.
Das Trainerteam

2018-07-01 OÖM Allg. Klasse 2x Gold

In Linz bei den OÖ Meisterschaften der Allg. Klasse errangen die ALC-Athleten 2x Gold und 1x Bronze

Christoph Haslauer. 1. Pl.  100m Lauf  -11,32sec.
Ender Sebastian       1. Pl. Stabhoch         4,80m
Isidor Forster            3. Pl. 100m         - 11,50 sec.; 5. Pl .200m - 23,64sec.
Simon Reifeneder    9. Pl. 100m           12,00 sec. (PBL)
großes Pech hatte das große Lauftalent Samuel Bauhofer   beim 100m Lauf. in guter Position liegend musste er wegen einer Muskelverletzung aufgeben.  Er wäre auch in der   4x100m Staffel vorgesehen, die dadurch   vom Start abgemeldet wurde..
 



2018-06-26 ÖM U23 u. U18 in Linz

bei den ÖM U23 u. U18 in Linz am 23. u. 24. 6. 2018 blieben die ALC-Wels Athleten teilweise unter ihren Erwartungen.
Eine überstandene Sommergrippe  steckte Sebastian Ender noch in den Knochen und er belegte im Stabhochsprung mit 5,10m den 2. Platz U23.
U18:
Isidor Forster lief im 100m Lauf mit 11,52sec. auf Platz 5 und im 200m Lauf in einer Zeit v. 23,24sec.  auf  den Sechsten.
Jennifer Purrer verbesserte ihr 100m Zeit zwar auf 13.00sec. aber es reichte nicht für das Finale.
Sophia Aichinger machte die Nervosität zu schaffen -100m - 13,24sec.
Shane Forrester belegte im Hochsprung mit 1,65m Rang 10.
Die 4x100m Staffel konnten die ALC-ler leider nicht bestreiten, da Haslauer verletzt und Ender noch im
Stabhochsprungbewerb war.

2018-06-03 Sprinter unterweg bei Sparkassengala in Regensburg

am Sonntag starteten die ALC-Sprinter zwecks Wettkampferfahrung vor großer Kulisse  im Vorprogramm bei der Sparkassen Gala in Regensburg. Im Hauptprogramm traten nur Spitzensprinter (Europameister usw.) an.

164 Sprinter/innen starteten allein im 100m Bewerb .
Purrer Jennifer verbesserte dabei ihre Bestleistung um 41Hundertstel auf 13,03sec., Sophia Aichinger zeigte auch aufsteigende Form und lief 13,13sec.
Forster Isidor erreichte eine Zeit v. 11,65sec.  alle drei hatten leichten Rückenwind.
Christoph Haslauer konnte seine Saisonbestleistung auf Grund von 0,9m Rückenwind nicht verbessern - 11,38sec.


2018-05-27 OÖM U18 u, U23 Linz 2x Gold

Bei den U18 und U23 Landesmeisterschaften in Linz 26. bis 27. 5. 2018
gab es 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze für den ALC-Wels

U23 : Seiner Favoritenrolle wurde Sebastian Ender im Stabhochsprung gerecht Sieg mit 5,10m
in der 4x100m Staffel lief  er mit  David Arzt-Christoph Haslauer und Isidor Forster und ließ die anderen Staffeln hinter sich -1. Pl. mit 44,57sec.
Christoph Haslauer 100m m. 11,40sec.- 3.Pl.; David Arzt 100m m. 11,93sec. - 6. Pl.
100m - wbl. Sophia Aichinger 6. Pl. mit 13,46sec.; und Jeniffer Purrer 7. Pl. m.13,42sec.aus VL

U18  ausgezeichnet lief  Isidor Forster die 100m-  11,65sec. Silber
Shane Forrester 4. Pl. Hoch 1,65m - 5cm fehlten auf Silber
Im Stabhochsprung  belegten Simon Lindner den 4. Pl. m. 3,40m, Lukas Dachs Wiesinger trat mit einer Oberschenkelverletzung gehandicapt an nach übersprungenen 3,30m -5. Pl. danach gab er auf,
Benedikt Panic 7.Pl. 3,20m ; Valintin Humer 8. Pl.-3,00m
die "kleine" Ender Schwester Katharina versuchte sich auch im Stabhochsprung übersprang 2,23m und belegte damit den 4.  Pl.
      

2018-05-13 5,10m neue pers. Bestleistung für Ender

Vor einer Woche startete Sebastian Ender bei einem Stabhochsprungmeeting in Wasserburg und übersprang 5,00m .
Diese Woche steigerte er sich weiter -großes Publikumsintersse, tolle Stimmung beflügelten ihn  beim Altstadtspringen in Wasserburg /Deutschland und er  überquerte   5,10m und belegte den 2. Platz.
Sebastian verbesserte damit seine persönliche Bestleistung und ist führt die Österr. Bestenliste 2018 an.

2018-04-22 31. Frühjahrsmeeting -3 Kampf für Kinder

bei idialen sommerlichen Temparaturen veranstaltete der ALC-Wels im Mauth Stadion
sein 31. Frühjahrsmeeting -

ein großes Starterfeld bescherte tolle Stimmung.

eine gelungene Veranstaltung

2018-03-28 Ostertrainingslager

In Lana Südtirol absolvierten 18 Athleten und 5 Betreuer ein gelungenes 5 tägiges Trainingslager

2018-03-24 Bronze bei Hallen EM der Masters für Schiefermayer

Herzliche Gratulation zu der tollen Leistung.
Organisatorische Unzulänglichkeiten des Veranstalters zerrten an den Nerven von Christopher -
aber schlußendlich gab es für ihn den 3. Platz im Mehrkampf bei der Hallen EM der Masters Klasse M50 in Madrid.

2018-02-25 Stabhochsprunglandesmeister Ender

Im Stabhochsprung erreichten Sebastian Ender   mit 4,60m den ersten Platz bei den  Hallenlandesmeisterschaften der  Allg. Klasse in  Linz . An den 4,80m scheiterte er nur ganz knapp.
Im 60m Sprint lief  Christoph Haslauer  7,18sec. -4. Platz; damit fehlten ihm nur 2 Hundertstel Sekunden auf den zweiten Platz.
U18 Athlet Isidor Forster schaffte es auch in den Finallauf und wurde dort mit 7,51sec. -Siebenter.
Schrangl David verpasste als Neunter mit 7,65sec. den Finaleinzug.
Der M50 Athlet Christoph Schiefermayer nahm die Landesmeisterschaft für Vorbereitung bzw. Test für die Hallen EM  Seine Ergebnisse 60m - 8,12sec.; 60Hürden 9,16sec.;   Kugel 12,57m, Weit 5,55m

2018-02-17 ÖM AK 2. Platz f. Ender u. 4. Pl. für Forster

ALC-Wels Ergebnisse v. ÖM AK und U18 Linz, 17. 2. 2018
Für den Stabhochspringer Sebastian Ender stand in den letzten Monaten sein Medizinstudium an erster Stelle . Nach erfolgreich abgelegten Prüfungen will er das Stabhochsprungtraining wieder forcieren um an seine Vorjahresleistungen anzuschließen.
Bei den Österr. Meisterschaften AK  errang er mit übersprungenen 4,55m die Silbermedaille.

Forster Isidor etabliert sich bei Österreichs Nachwuchssprinter. Er  lief im 60m Lauf mit 7,44sec. (VL 7,49sec.) als bester OÖ-er auf den 4.  Platz .
Christoph Haslauer lief  im 60m Lauf AK m. 7,21sec. -11. Rang

2018-02-11 Österr. Meisterschaften U20

Am Sonntag konnte Daniel Pelikan bei der österreichischen U20 Meisterschaft in Linz  im Kugelstoß mit einer persönlichen Bestleistung von 13,27m den sehr guten 4. Platz belegen.

2018-02-10 ALC- Youngsters beim Indoor Meeting

Im Rahmen des Indoor Meeting in der Tips Arena fand der 60 Meter Speedy Lauf  für U14 statt.

Dabei sammelten Dora Marincic- Lukas Bammer -Samuel Weber und Elias Mühlböck  ihre ersten Sprinterfahrungen  in einem großem Stadion und mit viel Publikum.  Elias kam sogar in den Finallauf.
ALC-Wels A-4600 Wels Zimnitzstraße 17 Tel: 0699 / 11907724 Leichtathletik